Petra Kammerevert
Europa neu Denken.

Europa erleben

Praktikum

Praktikum im Abgeordnetenbüro im Europäischen Parlament

Das Brüsseler Abgeordnetenbüro von Petra Kammerevert bietet interessierten und engagierten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, das politische Tagesgeschehen im Europäischen Parlament hautnah zu erleben.

Unsere Voraussetzungen für ein Praktikum sind:
• Eine Dauer von mindestens acht bis maximal zwölf Wochen
• Sie sollten aus NRW kommen
• Hochschulstudium, vorzugsweise der Politik-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
• gute bis sehr gute Englischkenntnisse
• fundierte PC-Kenntnisse (Office-Standardanwendungen)
• Teamgeist, Engagement und Belastbarkeit

Als Praktikant/Praktikantin unterstützen Sie uns unter anderem bei folgenden Aufgaben:
• inhaltliche Recherche politischer Inhalte
• Büroorganisation
• Terminplanung
• Beantwortung von Bürgeranfragen
• Vorbereitung von Ausschusssitzungen

Bewerbungen senden Sie uns bitte ausschließlich als E-Mail mit
• tabellarischem Lebenslauf
• einem kurzem Anschreiben
• ein bis drei Referenzen (Zeugnisse anderer Praktika oder Empfehlungsschreiben etc.)

Bitte gestatten Sie wegen der hohen Zahl der Anfragen eine Bearbeitungszeit von ca. acht Wochen und eine Vorlaufzeit des Praktikumsbeginns von mehreren Monaten. Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: petra.kammerevert(at)europarl.europa.eu

Weitere Praktiumsmöglichkeiten:
  • Delegation der SPD im Europäischen Parlament
    Jürgen Aschmutat, Geschäftsführer der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament, Rue Wiertz 60, Büro ASP 12 G 358, B-1047 Brüssel

  • Praktika im Europäischen Parlament
    Das Europäischen Parlament bietet mehrere Arten von (bezahlten oder unbezahlten) Praktika innerhalb seines Generalsekretariats an. Bewerber müssen dabei die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats der Europäischen Union oder eines Landes besitzen, das sich um den Beitritt zur EU bewirbt.

  • Praktikum bei der Europäischen Kommission
    Die Europäische Kommission bietet zweimal jährlich fünfmonatige Praktika für junge Hochschulabsolventen aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie für Staatsangehörige aus Drittländern an.

  • Praktikum beim Rat der Europäischen Union
    Das Generalsekretariat des Rates bietet in jedem Kalenderjahr etwa 85 Praktikantenplätze für durchschnittlich drei bis vier Monate an. Bewerbungsschluss ist der 1. September des Jahres vor dem Jahr des Praktikums.

  • Praktikum beim Europarat
    Der Europarat bietet dreimonatige Praktika zu drei verschiedenen Zeitpunkten im Jahr an (Januar bis März, April bis Juni und in der Zeit von Oktober bis Dezember). Bewerber müssen Angehörige eines der 46 Mitgliedstaaten des Europarates sein, über ein mindestens sechssemestriges Studium oder über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung verfügen und sehr gute Kenntnisse in einer der beiden Amtssprachen des Europarates – Englisch und Französisch – vorweisen.

  • Praktikum im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss
    Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss bietet zweimal jährlich fünfmonatige Praktika für Hochschulabsolventen aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in beschränkterem Umfang auch für Akademiker aus Drittländern.

  • Petra Kammerevert

    Sitemap