Praktikum

Bild: Europäisches Parlament

Praktika für Studierende im Abgeordnetenbüro

Oft werde ich von jungen Menschen gefragt, ob es möglich ist, in meinem Büro ein Praktikum zu absolvieren. Prinzipiell ja! In meinem Abgeordnetenbüro in Brüssel arbeiten immer wieder Praktikantinnen und Praktikanten tatkräftig mit und erhalten dabei die Gelegenheit, die Arbeit einer Europaabgeordneten aus der Nähe kennen zu lernen.

Für das Praktikum sind folgende Aspekte für mich wichtig:

  • Interesse an europapolitischen Themen und an der Arbeit des Europäischen Parlaments
  • Motivation, sich selbstständig in relevante Themen einzuarbeiten
  • Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • Offenheit, Teamgeist und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen,
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • ein Hochschulstudium, vorzugsweise der Politik-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Aufgabenbereiche sind u.a.:

  • Unterstützung bei der Büroorganisation
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Ausschusssitzungen
  • Recherchetätigkeiten
  • Verfassen von kurzen Texten
  • Beantwortung von Bürgeranfragen
  • Begleitung zu Sitzungen, Tagungen, Veranstaltungen

Die Praktika dauern üblicherweise zwischen acht Wochen und zwölf Wochen. In der Parlamentarischen Sommerpause (i.d.R. zwischen Mitte Juli und Ende August) sind keine Praktika möglich.

Bitte bewerben Sie sich mit einem tabellarischen Lebenslauf, ein bis drei Referenzen und einem kurzen Motivationsschreiben in meinem Abgeordnetenbüro in Brüssel. Bitte gestatten Sie uns, wegen der hohen Zahl der Anfragen, eine Bearbeitungszeit von mehreren Wochen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Praktiumsmöglichkeiten

Förderprogramme